Zahlen zum Nachdenken - der neue MTW

Im Jahr 2007 wollten wir über unseren Feuerwehr-Förderverein einen neuen/gebrauchten MTW kaufen. Aber welchen Kaufpreis konnten wir uns eigentlich leisten?

In einer Vereinssitzung machte ich folgenden Vorschlag: Jeder Raucher verzichtet ein Jahr lang auf seine Zigaretten und zahlt das gesparte Geld wöchentlich zum Dienst beim Schatzmeister ein. Allein diese Aussage wurde schon mit einem allgemeinen Grummeln aufgenommen. Dann habe ich vorgerechnet:

20 Raucher verqualmen im Durchschnitt eine Schachtel Zigaretten pro Tag für einen Preis von je 4 Euro. Das ergibt pro Tag 80 Euro.

In einem Jahr stehen dann immerhin 29.200 Euro zur Verfügung. Das sind 29.200 Euro, die sich im Prinzip jedes Jahr "in Luft auflösen". An dieser Stelle wurde bei zwei Kameraden das Grummeln zum "bösen Blick".

Fazit: Auch ohne den Verzicht der Kameraden auf ihre Zigarette "davor und danach" wurde ein schöner MTW angeschafft, der auch jetzt nach mehr als 10 Jahren seinen Dienst zuverlässig erledigt.

Und in den Jahren danach sank die Raucherquote bei uns...


 
Schließen
loading

Video wird geladen...